weitere Laufszene Events
Freitag, 01. März 2019

Emotional, begeisternd & große Gefühle – der Goldene Rudi

In diesem Jahr vergeben wir nun schon zum fünften Mal unseren Goldenen Rudi, eine besondere Ehrung an herausragende Persönlichkeiten des Laufsports. Und sie ist ganz sicher so eine herausragende Persönlichkeit: Marlies Göhr - deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin. In den 1970er und 1980er Jahre zählte sie zu den besten 100 m - Läuferinnen der Welt. Zu ihren größten sportlichen Erfolgen zählten die Goldmedaillen über 100 m bei der Europameisterschaft 1978 in Prag, bei der Weltmeisterschaft 1983 in Helsinki sowie zwei zweimal Gold bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal und 1980 in Moskau mit der 4 x 100 m Staffel.

Und auch eine weitere herausragende Persönlichkeit wird diesen Abend zu einem Besonderen machen. In zwei Jahrzehnten als Profiläuferin sammelte „Mocki“ 45 Deutsche Meistertitel über 3.000, 5.000, 10.000 Meter sowie im Straßenlauf und Crosslauf, nahm an drei Olympischen Spielen teil (Athen 2004, Peking 2008, London 2012), belegte vordere Platzierungen bei etlichen Europameisterschaften und stand bei über 50 internationalen Einsätzen im Nationaltrikot an der Startlinie. Solch eine beispiellose Karriere bedeutet stets ein Leben am Limit bzw. an der Schwelle. An der Schwelle zum Erfolg, an der Schwelle der Belastbarkeit und/oder an der Schwelle der Öffentlichkeit. Davon und noch viel mehr wird uns Sabrina Mockenhaupt im Rahmen des Goldenen Rudi berichten - freut euch auf einen humorvollen und packenden Vortrag.  

 

Termin: 1. März 2019
Veranstaltungsort: Schauburg Dresden
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ticketpreis: 9 Euro

>>> ZU DEN TICKETS GEHT ES HIER